Persönlichkeitsstörungen ,Psyche ..

Psychische Krankheiten sind Verletzungen der Seele und keine Krankheit des betroffenen !

Persönlichkeitsstörungen sowie psychische Störungen und Krankheiten sind die Folge von leben in defekten, unmenschlichen, wertfreien, verfallenen Gesellschaftssystemen, die den Menschen an sich nur als Objekt anerkennen und es nur darum geht alle Menschen und Kinder so zu konditionieren und manipulieren, das sie nur das tun was man von ihnen verlangt. Bei den Kindern fängt es an, sie werden betrogen, belogen und missbraucht in ihrer bedingungslosen Liebe zu den Eltern. Die Eltern, die ebenfalls abgerichtet bzw. konditioniert sind, verlangen von den Kindern : Leistung, Gehorsam und Stärke unter Androhung von Liebesentzug. Dies ist die erste gravierende Störung die Kinder erleiden müssen. Sie lernen dann wenn sie nicht gut genug sind, werden sie nicht so gemocht. Also fängt da die Persönlichkeitsstörung schon an . Das Kind lernt nicht mehr für sich, es lernt und wächst nicht mehr an sich. Es lebt und kämpft damit die Eltern froh sind. Eltern durchtrennen mit dem Fordern nach Anpassung die Bindung und Beziehung zum Kind, weil dies keine Liebe ist und das Kind emotional erpresst wird. Ein Kind was wie viele andere so aufwachsen muss, erfüllt einfach nur die lieblosen Wünsche der vorherigen Generation, damit diese ihre Gewalt und Konditionierungen weitergeben können und nicht von ihrem Kind durch seine Liebe und Lebendigkeit getriggert werden und sehen müssen das Eltern auch nur ehemalige emotional erpresste sind. Ein Kind erfährt in unseren grausamen Gesellschaften das es keine Rechte hat und sich nicht wehren kann. Sie unterstehen den Erwachsenen wie Haustiere. Kinder die in diesen Gesellschaften aufwachsen, ob nun in Amerika oder Europa haben oft ein Bindungs- oder Beziehungstrauma. Sie leben im „außen„ sie können nur dann zufrieden leben wenn man von außen (Eltern und Ersatzpersonen) ihnen das gibt was sie brauchen. Anerkennung, Bedeutung und Sinn. Denn sie lernten als Kinder ich bin nur dann gut, wenn ich gutes leiste oder mich gut benehme. Ich bin aber grundsätzlich nicht gut wenn ich nichts tue. Dann bin ich faul, nutzlos und wertlos. So fühlen sich die ehemaligen Kinder heute, wenn sie nicht in ihre Jobs gehen in denen sie ausgebeutet werden. Millionen Menschen die so aufgewachsen sind, können ihr eigenes ICH kaum greifen, stecken in Therapien, die aber auch nur dasselbe Ziel haben, Konditionierung und Manipulation um sie wieder nutzbar zu machen in Richtung Verwertung für diese Gesellschaft. Es geht nie um die Beseitigung der psychischen Störung und das seelische Wohlbefinden des betroffenen….. Man kann nicht gesund werden in Therapien, weil diese Therapien ebenfalls im Interesse der Gesellschaft handeln. Die gesamte Gesellschaft beruht auf Missbrauch und Ausbeutung und hat überhaupt kein Interesse an den Befindlichkeiten von Patienten. Privat finanzierte Therapie führen eher zum Erfolg, aber diese sind selten und teuer.Eine Abhilfe für alle wäre eine bessere Gesellschaft wo Menschen ihr Leben frei bestimmen können und sich entwickeln können. Die jetzige Gesellschaft ist Bordeline , getrennt von ihrem ICH und seinen Gefühlen. Krank bis in die Wurzeln. Verfallen dem Besitz und dem Erwerb von Geld als fundamentale Stütze für das kaputte Selbstwertgefühl aus der der lieblosen Kindheit.

Advertisements

Über blackpast

Geboren 1966 ,wohnhaft in Deutschland ,Brandenburg.Seit 1994 beschäftige ich mit intensiv mit psychischen Problemen die im Zusammenhang mit Erziehung,Gesellschaft und Ideologie stehen.Es gibt viel Aufklärungsbedarf von dem ich hier berichten will..
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s