Wir leben in einem Irrenhaus ..

Wir leben in einem Irrenhaus ,wo Rechtsbankrott ,Selbstverleugnung ,Unrecht der unterschiedlich gewichteten Worte (höheres Recht bricht niederes Recht ) oberste Punkte der Tagesordnung sind.
Wir leben in einem Irrenhaus gefährlicher Psychopathen, die wirtschaftlichen Gewinn vor Menschenleben setzt.
Wir leben in einem Irrenhaus wo täglich 40 Kinder missbraucht werden ,14.395 Fälle von sexuellem Kindesmissbrauch allein im Jahr 2014 !
Wir leben in einem Irrenhaus wo die Menschen die diese unmenschlichen Sachen fühlen ,staatlich anerkannte Drogen bekommen ,die sie Gefühllos machen .Etwa 8-10 Prozent aller Menschen bekommen Psychopharmaka.
Wir leben in einem Irrenhaus indem man nicht glauben soll und darf was mit uns passiert.
Wir leben in einem Irrenhaus wo die Kinder Konditionierung und psychischer Programmierung unterworfen werden.
Wir leben in einem Irrenhaus wo Eltern Kinder schlagen um sie kontrollieren zu können.Wir leben in einem Irrenhaus wo mit Hilfe von HartzIV Menschen erpresst werden um Arbeit auszuführen.Wir leben in einem Irrenhaus wo immer weiter mutwillig Preise in die Höhe getrieben werden ,die am Ende wie ein Genozid wirken und Bevölkerungsschichten aushungern.
Wir leben in einem Irrenhaus wo psychische Verletzungen eine Krankheit des Betroffenen sind.
Wir leben in einem Irrenhaus wo Waffen produziert und verkauft werden damit sich andere Menschen töten können.
Wir leben in einem Irrenhaus wo Flüchtlinge die durch unsere Waffen erzeugt werden das Problem sind und nicht die Waffen.
Wir leben in einem Irrenhaus wo sich alle etwas vormachen ,wie gut es ihnen geht.
Wir leben in einem Irrenhaus ,wo wir nicht sein dürfen wie wir sind und unsere Menschlichen Werte verpönen müssen.
Mich widert dieses Irrenhaus an, indem auch ich leben muss.
Ich kann die Menschen verstehen die Zuflucht in einer Psychiatrischen Einrichtung suchen, dort aber leider meist wieder getäuscht und verarscht werden.
Die Welt steht auf dem Kopf ,wir müssen sie wieder auf die Beine stellen um überleben zu können.
Was uns allen fehlt ist ein Leben in Würde ..das sollte Ziel unserer Bestrebungen sein .

Advertisements

Über blackpast

Geboren 1966 ,wohnhaft in Deutschland ,Brandenburg.Seit 1994 beschäftige ich mit intensiv mit psychischen Problemen die im Zusammenhang mit Erziehung,Gesellschaft und Ideologie stehen.Es gibt viel Aufklärungsbedarf von dem ich hier berichten will..
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s