Das System in dem wir leben ,lebt davon ,das wir nicht glauben was wir erleben..

Das System in dem wir leben,lebt davon,das ihr nicht glaubt was ihr erlebt. Die Ängste,das Unwohlsein,die Depressionen haben einen realen Ursprung und sind keine! Krankheitssymptome des betroffenen. Es wird aber immer behauptet, das der ,der Schmerzen hat und äußert krank sei. Würden die auftretenden seelischen Beschwerden richtig erkannt werden, als eine Folge seelisch-körperlicher Verletzungen, dann wäre sichtbar in welch schlimmen System wir leben,das uns krank macht . Dieses System toleriert Verletzungen und nimmt Kollateralschäden in den Menschen in kauf nur um seinen Wirtschaftskreislauf aufrecht zu erhalten. Das müssen wir erkennen um gesund zu werden.! Wir wären erst ab da in der Lage dieses System so zu gestalten, um darin schmerzfrei leben zu können.

Solange wie Menschen sich psychisch krank nennen anstelle verletzt,wird sich bei ihnen keine Besserung der Symptomatik einstellen.

Advertisements

Über blackpast

Geboren 1966 ,wohnhaft in Deutschland ,Brandenburg.Seit 1994 beschäftige ich mit intensiv mit psychischen Problemen die im Zusammenhang mit Erziehung,Gesellschaft und Ideologie stehen.Es gibt viel Aufklärungsbedarf von dem ich hier berichten will..
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das System in dem wir leben ,lebt davon ,das wir nicht glauben was wir erleben..

  1. Pingback: Pathologisierung einer traumatischen Erfahrung

  2. Pingback: leben in einem Irrenhaus ? | Kindheit und Gesellschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s