Depression als Verleugnung des Selbst

Wenn wir die schlüssel zum Verständnis unseres Lebens weggeworfen haben, müssen die Ursachen der Depression, wie auch des Leidens, der Krankheit und der Heilung, notwendig, ein Geheimnis für uns bleiben … © 2015 Alice Miller

Psychische Störungen ,Depressionen und Krankheiten enstehen immer dort,wo eine Diskrepanz der emotionsarmen funktionalisierten Elternwelt zu der emotionalen und empathischen Welt des Kindes besteht. Die Diskrepanz besteht daraus ,das Eltern ihre Kinder mittels Erziehung und die Gesellschaft mittels Schulbildung auch autoritär den emotionsreichen und empathischen Teil des Kindes ab- konditionieren und ersticken. Diese Diskrepanz darf nicht gesehen oder erfahren werden.Sie wird gesellschaftlich geleugnet.Die Diskrepanz erzeugt viel Leid,Wut und Hass der ebenfalls verschoben werden muss.Depressionen später sind die Folge .

Advertisements

Über blackpast

Geboren 1966 ,wohnhaft in Deutschland ,Brandenburg.Seit 1994 beschäftige ich mit intensiv mit psychischen Problemen die im Zusammenhang mit Erziehung,Gesellschaft und Ideologie stehen.Es gibt viel Aufklärungsbedarf von dem ich hier berichten will..
Video | Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s