das schlimmste was einem kleinen Menschen(Kind) passieren kann..

Das schlimmste was einem kleinen Menschen(Kind) passieren kann.. sind Eltern,die ihre gesellschaftliche Funktion gegenüber dem Kind ausüben und das ist Erziehung.
Oft sind die eigenen Eltern das schädlichste was einem Kind passieren kann.Sie missbrauchen und benutzen es und versuchen ihre Taten zu verschleiern. Das Kind als Opfer wird als Krank und unzurechnungsfähig dargestellt.Immer mehr Missbrauch und Gewaltverbrechen gegenüber den Kindern werden angezeigt.Eltern betonen immer wieder,nur Erziehung ausgeübt zu haben. die eine „harte Hand“ forderte.
Dabei enstehen teils irreversible Schäden in den Kindern,die sich erst im Beginn der Pubertät bzw. im Erwachsenenalter zeigen.Schäden sind in erster Linie Persönlichkeitsstörungen,Ängste,Depression und Zwänge.
Durch die Masse an Verletzungen,die bereits im Kindesalter geschehen und sich über Generationen hindurch wiederholen,kann man heute bereits von einer traumatisierten Gesellschaft sprechen.
http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/schweiz/schweiz-sda/Melder-fuerchten-sich-vor-den-Eltern;art46447,510458

Advertisements

Über blackpast

Geboren 1966 ,wohnhaft in Deutschland ,Brandenburg.Seit 1994 beschäftige ich mit intensiv mit psychischen Problemen die im Zusammenhang mit Erziehung,Gesellschaft und Ideologie stehen.Es gibt viel Aufklärungsbedarf von dem ich hier berichten will..
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s