Anregung über die innerliche Leere und Überflussgesellschaften

Viele Menschen beschreiben eine Leere in sich ,eine Leere die sie schon immer selber tragen und erst mit sich selber füllen müssen.
Woher kommt die Leere … wer nicht mit Liebe gefüllt wurde ,fühlt sich leer …er versucht als Folge sich mit allen erdenklichen anderem zu füllen um die Leere zu bekämpfen..andere Ansichten,Ideologien,Religionen schlüpft gern in andere Rollen ,isst gern oder viel .. konsumiert ..raucht,schnüffelt,fixt um mit all seinen ungeregelten Impulsen und Affekten besser fertig zu werden.Aber die menschliche Reaktion auf erlebte Wertlosigkeit,Lieblosigkeit und fehlende Anerkennung sowie Liebe ist das sich zuführen von Besitz,Essen,Konsumieren,Rauchen etc. im Erwachsenenalter ,weil nur dadurch das Gefühl eben nicht wertlos zu sein annähernd erreicht wird bzw. das Gefühl von innerer Leere betäubt werden kann.Darum besteht das Risiko einer Sucht Erkrankung da am meisten.Wichtig ist hierbei die Leere nie mit anderen Dingen als den eigenen zu füllen(Erfahrungen,Erlebnisse) ,weil man sonst in Abhängigkeiten fällt.

Advertisements

Über blackpast

Geboren 1966 ,wohnhaft in Deutschland ,Brandenburg.Seit 1994 beschäftige ich mit intensiv mit psychischen Problemen die im Zusammenhang mit Erziehung,Gesellschaft und Ideologie stehen.Es gibt viel Aufklärungsbedarf von dem ich hier berichten will..
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s