Von der Gesellschaft missbraucht

Also, ich bin zu der festen Überzeugung gekommen, dass “psychische” Störungen ganz eng mit der gesellschaftlichen Entwicklung zusammenhängen und auch durch diese enstehen. In der Kindheit sowie später in der Erwachsenen-Gesellschaft. Kindheit und Erwachsenen-Gesellschaft haben die selben Machtstrukturen und es werden angstvolle Kindheitserfahrungen wieder genutzt. Und die meisten haben Angst. Angst schon davor, zu sagen, wie es ihnen wirklich geht. Diese Gesellschaft missbraucht und beutet die Menschen aus. Und verbietet darüber hinaus noch, dass die Menschen sagen, was ihnen missfällt. Aus diesem System, was jeden ausbeuten will, gibt es nur ein Entkommen: man muss sich für psychisch krank erklären lassen. Nur so entkommt man schlimmen Situationen, die man nicht möchte und nicht erträgt. Kurz gefasst: jeder der sich nicht bedingungslos unterordnen kann, und den gesellschaftlichen Forderungen folge leisten kann, ist psychisch krank und muss selbst zusehen, wie er sich “gesund” machen lässt. Das gilt für die Kindheit sowie für das Leben des Erwachsenen in der Gesellschaft gleichermaßen. Damit bleibt das System, das ja die Menschen in die Knie zwingt, unangetastet und unschuldig. Ich finde das schlimm. Mich betraf das auch einmal, aber ich habe festgestellt, dass mit mir alles stimmt. Nur in dem System bzw. in der Umwelt, in der ich leben muss, ist soviel Gewalt, Ignoranz und Gefühllosigkeit latent vorhanden, dass man sich wirklich zwingen muss, weiter zu machen. Die Symptome, die ein Psychiater sich ständig anhören muss, sind die Ergebnisse von Gewalt, Ignoranz und Gefühllosigkeit!

Advertisements

Über blackpast

Geboren 1966 ,wohnhaft in Deutschland ,Brandenburg.Seit 1994 beschäftige ich mit intensiv mit psychischen Problemen die im Zusammenhang mit Erziehung,Gesellschaft und Ideologie stehen.Es gibt viel Aufklärungsbedarf von dem ich hier berichten will..
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s