Depressionen Teil 1 eine Definition von mir ..

Eine Depression würde ich definieren als ein Zustand in den ich geraten bin ,der mir Ausweglos erscheint bzw. ist,ich ihn aber aus den mir zur Verfügung stehen Handlungsspielraum und Möglichkeiten nicht beenden kann,weil die Gesellschaft an sich den geringen Handlungsspielraum vorgibt mich aus meiner Not befreien zu können.Als einzige Möglichkeit da Verdrängung nicht mehr hilft,greift die Seele zur Bewältigung darauf zurück einige störende Faktoren nicht mehr Wahrzunehmen und auszublenden.Dies ist gleich zu setzen mit Selbstbetrug.(sich etwas vormachen)Hoffen z.b. Depressionen enstehen infolge von Seelischer bzw. Emotionaler Not und Unterversorgung,aus einem Mangel heraus.Die Einzige Möglichkeit um Hilfe zu erlangen ist die Akzeptanz das man „KRANK“ sei.Krank aber nur im Zusammenhang mit gesellschaftlichen Normen.Gäbe es diese Normen nicht,so währe man nicht krank.Viele verdrängte Erlebnisse erzeugen aber weiterhin ihre traurigen und schweren Emotionen der Ohnmacht ,aber es fehlt den betroffenen einfach die Möglichkeit diese verdrängte Erlebnisse in Verbindung zu bringen mit ihrem schlechten seelischen Zustandsbild.Was ich sagen will damit ist,das bei einer Depression die Auslöser nicht sichtbar sind ,sondern im verdrängten liegen.Also kann nur eine Klärende und Aufdeckende Gesprächstherapie die Ursachen sichtbar machen.

Advertisements

Über blackpast

Geboren 1966 ,wohnhaft in Deutschland ,Brandenburg.Seit 1994 beschäftige ich mit intensiv mit psychischen Problemen die im Zusammenhang mit Erziehung,Gesellschaft und Ideologie stehen.Es gibt viel Aufklärungsbedarf von dem ich hier berichten will..
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s