Die Ängste der Kinder

Die Ängste der Kinder die von den Eltern nicht wahrgenommen werden,verstärken sich immer mehr und führen dann zu blinden Flecken bei der ICH Findung.Das unterdrücken der Ängste in der Kindlichen Entwicklungsphase führt dazu, das Ressourcen verloren gehen die das Kind zur Erlernung mitmenschlicher Kompetenzen unabdingbar braucht.Das Kind das Ängste unterdrücken muss,übt somit auch Gewalt gegen sich selbst aus und folglich üben Eltern auch Gewalt aus ,indem sie die Nöte der Kinder ignorieren .Womit ich beim Hauptthema Ignoranz bin ,dazu möchte ich später noch näher eingehen.Dieser Artikel zeigt auf wie schnell Störungen enstehen können aufgrund von Ignoranz.Eigentlich alle psychischen bzw. seelischen Störungen beruhen auf Verarbeitungsdefizite in der Kindlichen Entwicklungsphase ausgenommen sind davon Organisch bedingte Störungen oder Genetisch bedingte.Aber dazu später mehr ..

 

Advertisements

Über blackpast

Geboren 1966 ,wohnhaft in Deutschland ,Brandenburg.Seit 1994 beschäftige ich mit intensiv mit psychischen Problemen die im Zusammenhang mit Erziehung,Gesellschaft und Ideologie stehen.Es gibt viel Aufklärungsbedarf von dem ich hier berichten will..
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s