Gebote GOTTES sind die Grundgesetze des Lebens .. ?

Ich möchte hier nur kurz auf ein Teil der Bibel eingehen.“Das Vierte Gebot Gottes „.

 

„Du sollst Vater und Mutter ehren, auf dass es dir wohl ergehe und du lange lebest auf Erden !“

 

Diese Textpassage aus der Bibel springt mir sehr unangenehm in die Augen.Es wirkt als Propaganda im allgemeinen ,ich vermisse die Wertung des Kindes in diesem Vierten Gebot und die Stellung des Kindes in der Familie.Das Kind als schwächstes Mitglied hat wenn es die Bibel liest oder hört ,nur die Möglichkeit die Eltern zu Idealisieren und zu Glorifizieren ,egal was sie mit dem Kind tun.Ich finde es verheerend das Kinder sehr früh aufgezeigt bekommen ,wem oder was sie bedingungslos zu folgen haben.Weiterhin hat dieses vierte Gebot eine unterschwellige Botschaft ,die ich besonders schlimm und manipulativ halte.Vater und Mutter sind zu ehren (egal was sie tun ) und wenn dann dieses Kind diese Eltern nicht ehrt dann wird es dem Kind auch nicht gut gehen!Das stelle man sich einmal vor wenn Kinder geschlagen oder missbraucht werden ..ehre deine Eltern!Kinder lernen dann auch Gewalt und Missbrauch zu glorifizieren.Darum würde ich mich freuen wenn dieses 4. Gebot geändert wird in :

 

„Du sollst deine  Kinder ehren, auf dass es dir wohl ergehe und du auch geehrt wirst von deinen Kindern  !“

 

Advertisements

Über blackpast

Geboren 1966 ,wohnhaft in Deutschland ,Brandenburg.Seit 1994 beschäftige ich mit intensiv mit psychischen Problemen die im Zusammenhang mit Erziehung,Gesellschaft und Ideologie stehen.Es gibt viel Aufklärungsbedarf von dem ich hier berichten will..
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s